Neues aus Kalau

Dass beim SPIEGEL ein Kalauer-Ausheckbeauftragter in Vorschulalter wirkt, wurde hieramts bereits öfters vermutet. Mittlerweile scheint der das Vorschulalter aber überschritten zu ha­ben: der kann nämlich Englisch! Schau mer mal, was der grad wieder ausge­heckt hat:

Jagd, auf Hunter: Vastehste, kennste kennste? Weil “hunter“ auf deutsch “Jäger“ heißt. “Jagd auf Jäger“ – der Brüller. Muss einem erstmal einfallen.

(Was sich jemand dabei denken mag, sein Kind auf den Vornamen “Jäger“ zu taufen, steht wiederum auf einem anderen Blatt.)

4 Kommentare

  1. Die Überschrift alleine, ließ vermuten, dass nun Hasen, Rehe und Wildschweine endlich die Nase voll haben, erschossen zu werden. Sie warten nur darauf, dass sie Unterstützung von den Wölfen bekommen, die bisher von den Jägern verschont werden und noch nicht so sauer sind.

  2. Warum man jemandem den Vornamen Hunter gibt – keine Ahnung. Warum aber alle Welt den Mann bei seinem middle name Hunter nennt, statt seinen eigentlichen Vornamen Robert zu benutzen, finde ich noch viel unverständlicher.

    Hat er vielleicht einen jüngeren Bruder, der mit zweitem Vornamen Gatherer heißt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s