Illustriertes: Familiäres

Schon weiland trieb die Bildbetextung mitunter launige Blüten:

(in: “Wiener Bilder – Illustriertes Familienblatt“, 1915)

7 Kommentare

  1. Es sitzt der Komponist, der längst verstorben,
    am Tisch: lebendig, frisch und unverdorben.
    Und seine Lieben alle rings im trauten Kreise,
    besprechen das Mysterium verhalten, leise.

    1. Verstorben sitzt beim Kartenspiele
      am Tisch im Kreise der Familie
      Herr Verdi, doch er fällt nicht um:
      wahrhaftig ein Mysterium.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s