18 Kommentare

  1. Wieviele Omeletts könnte man wohl aus so einem Walei machen? Und weshalb sind die Wale eigentlich federlos?

    Die US-Studie stimmt wohl nur hinsichtlich des Bierkonsums von Frauen, die daraufhin, aufgrund ihres alkoholisierten Zustandes, die Pille vergessen. Oder beim Pinkeln stehenbleiben. Da verhüten die Österreicherinnen viel besser, da sie mit ihrem Sitzfleisch beim Pinkeln auf gleicher Höhe sitzend Waleier ausbrüten.

  2. 1) Sitzfleisch und Kopf gleiche Höhe: Man nennt sie auch Arschgesichter.

    2) Gelogen! Nach vier Kindern war bei mir Schluss, und mit dem Biertrinken habe ich erst später zur Beruhigung meiner Nerven angefangen.

    3) Auch gewiefte Österreicherinnen stellen auf dubiosen Toiletten die Füße auf die Brille und hocken sich. Alle Frauen würden es grenzüberpinkelnd so machen, versicherten mir … Frauen.

    4)Vielleicht ein Tippfehler und gemeint ist Brunftzeit, wenn die Wale im Morgengrauen auf den Urwaldlichtungen brüllen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s