Exxpressionistisches: Fake News

»Nirgendwo steht, dass Journalismus und Journalisten das Tor zur Wahrheit, die
Pforte zu den Fakten bewachen sollen.«  (Ex-“Bild“-Chefredakteur J. Reichelt*)

Da unterstellt einer, laut Selbstdarstellung “Bild“-Redakteur sowie Schlauberger, auf Twitter dem ZDF arglistige Bildmanipulation – was daraufhin von anderen Usern und auch vom ZDF selbst als Unsinn erklärt wird, da es sich ganz offensichtlich bloß um einen unbeabsich­tigten Grafikfehler handelt.
Was einen vormaligen Chef vom Dienst des “Wochenblick“ (informelles FPÖ-Zentralorgan & Des­in­formationsprojekt am rechten Rand zur Verbreitung von Verschwörungstheorien und Angstmache) und nun­mehrigen Redakteur des “eXXpress“ (informelles ÖVP-Zentralorgan & Me­dium zur ob­jekti­ven, wahr­heits­getreuen und kritischen Information der Öffentlichkeit) in­dessen nicht da­von abhält, den längst widerlegten Unsinns-Tweet über angebliche Bildfäl­­schung wi­der besseres Wissen zu einer öffentlich-rechtlichen Rundfunkverschwörungs-Luft­num­mer aufzublasen:

Wider besseres Wissen deswegen, weil nämlich Leserkommentare, welche auf die Widerle­gung der Fälschungsbehauptung hinweisen, unverzüglich wieder gelöscht werden und von der Bildfläche verschwinden. Im Unterschied zu dem Fake News-Artikel über eine gar nicht stattgefundene ZDF-Bildfäl­­schungsaffäre, der steht noch immer da.

4 Kommentare

  1. Über „die Zombie-Apokalypse ist nah“, „die Stunden sind bereits gezählt“ und solche Abstru­si­tä­ten pflegt der sogenannte Redakteur sich also gerne auszulassen, wie man auf profil er­fährt. Eine wahre Zierde seiner Zunft, bereichert er nun also die Exxpress-Redaktion.

    1. Ja, mit dieser Spottfigur eines “Journalisten“ ist dem eXXpress wahrlich ein großer Fang gelungen, um sich ebenfalls in der Liga der Medien zur Verbreitung von Fake News & Ver­schwö­rungslügenmärchen zu etablieren.

      1. Ich habe gehört, Springer ist derzeit am Wackeln. Vielleicht wittert da jemand beim eXXpress eine Chance, „Bild“ als lautstärkstes, hm, Leitmedium des deutschen Sprachraums abzulösen und scharrt jetzt schon mit den Hufen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s