Kriminell-Geheimdienstliches: Bumsti, der Verschwörungsaufdecker

Bumsti Strache hat eine Verschwörung unerhörten Ausmaßes aufgedeckt, die vierteilige TV-Serie “Die Ibiza Affäre“ (vorgeblich eine Produktion von W&B Te­levision in Koproduktion mit epo-film im Auftrag von Sky Studios) ist nämlich in Wirklichkeit:

» ein “Anti-Strache-Propaganda-Film“, an dem der Komiker Böhmermann mit seinen lin­ken Gehilfen offen­sicht­lich heimlich Regie geführt hat.« *

» Das Ganze ist Teil einer kriminell-geheimdienstlichen*) Opera­tion, die aus politischen Mo­tiven und mittels manipulativer medialer Inszenierung seine Person zu Fall bringen und vernichten wollte.« *

“Offensichtlich heimlich“ – wie man sich eine kriminell-geheimdienstliche Opera­tion halt für gewöhnlich vorzustellen hat. Das steckt also “offensichtlich“ hinter einer mit erheblichem Aufwand inszenierten vierteiligen TV-Film­pro­duk­tion: allein der Zweck, gegen ihn, Bumsti Strache!, Propaganda zu betrei­ben und seine Person zu Fall zu bringen. So eine wichtige Person ist der, offensichtlich.

Vor Sonnenaufgang kräht der Hahn,
und geht die Sonne auf sodann,
so meint der eitle Hahn, sie tät’
deswegen aufgehn, weil er kräht.

(Abbildung: »Cast und Crew des Sky Originals “Die Ibiza Affäre“: Komiker Böhmermann mit seinen linken Gehilfen«)
*) (Ob womöglich gar der kasachstanische Geheimdienst dahintersteckt?)

8 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s