Advokatisches

Gegen Ex-Kanzler Kurz wird bekanntlich wegen Korruption ermittelt, obwohl er unschul­dig ist, wie er beteuert.

Ex-Finanzminister Grasser wurde bekanntlich wegen Korruption zu acht Jahren Haft verur­teilt, obwohl er unschuldig ist, wie er beteuert.

*

Man erkenne die Parallelen.
(Honi soit qui mal y pense.)

10 Kommentare

    1. Ex-Innenminister Strasser wurde wegen Korruption nur zu drei Jahren Haft verurteilt. Der hatte allerdings einen anderen Anwalt. ; )

      1. Ex-Vizekanzler Strache wurde wegen Korruption nur zu 15 Monaten Haft auf Bewäh­rung verurteilt. Der hatte auch einen anderen Anwalt. ;-)

  1. Wenn jemand sich von Ainedter vertreten lässt, kann man mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit annehmen, dass der Beweis der Unschuld ein überaus harter Brocken bis unmöglich ist …

    1. Dass dem Herrn Fachanwalt für politische Korruptionstäter in absehbarer Zukunft die Kli­en­ten ausgehen, steht freilich nicht zu befürchten.

  2. Da werden wohl wieder alle Register des Zeitschindens gezogen.
    Beim zu Schönen ist die letzte Instanz noch ausständig.
    Gut, der hat geschickt geheitatet, aber das Verfahren hängt immer noch wie ein Klotz am Bein.
    Beim mehrfachen Altkanzler könnt’s ähnlich lang dauern.

  3. obwohl er unschul­dig ist, wie er beteuert.

    Und Herr Kurz ist ja – wie er beteuert – niemand, der das Volk belügt. Muss also stimmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s