Ösitanisches: Skandalöses (II)

Jetzt hat Herr SPÖ-Vizeklubchef Leichtfried, wieder einmal!, einen riesen Skandal entdeckt: der Bundesadler-Aufnäher auf den Trainingstrikots der österreichischen Fußball-Natio­nal­mann­schaft ist türkis! TÜRKIS!! Unerhört: in der Parteifarbe der Bu­berl­partie-Regie­rungs­misch­poche!!!  [*]
Ein politischer Skandal! Das kann kein Zufall sein.
Ein Glück für Österreich, dass es jemand wie einen Herrn Leichtfried gibt, der unerbittlich & uner­müdlich solche unerhörten Skandale aufdeckt, welche die österreichische Geschichte er­­schüt­tern.
(Und noch ein Glück, dass es in Österreich grad keine skandalöseren politischen Skan­da­le aufzudecken gilt als den von Herrn Leichtfried entdeckten.) (Achtung, Ironie.)

4 Kommentare

  1. Wie wahr! Das politische Leben in Österreich gleicht dem einer Bananenrepublik. Ich weiss, das ist politisch nicht korrekt und tut den mittelamerikanischen Staaten Unrecht. Aber es ist das, was sich mir immer wieder aufdrängt. Leider.

  2. Es ist wahrhaft kein Schmarrn zu blöd,
    dass er wen interessieren tät’
    außer Herrn Leichtfried, wie ihr seht.
    Der ganze Schmarrn wär’ obsolet,
    wenn er den nicht verkündet hätt’:
    dann hätt’ kein Hahn danach gekräht!

  3. (Anm.: der im Beitrag unter [*] verlinkte Artikel steht zwar auf “eXXpress.at“, dem informel­len ÖVP-Zentralorgan – ist aber im Unterschied zu vielen anderen Veröffentlichungen all­dort nicht politisch tendenziös, sondern durchaus sach­lich fundiert. Bemerkens­wert in­dessen ist die ungewöhnliche Flut an Socken­puppen-Kommentaren, welche nicht nur dem Artikel, son­dern auch einander selber claquieren: als kon­zer­tier­tes eXXpress-Claqueu­ri­at so­zusagen.)

  4. Neuer Skandal aufgedeckt! Das Wappen auf den Trikots der Italiener ist grün/weiß/rot: Die Parteifarben der Grünen/der Nichtwähler/der Sozialisten! Skandalöse Politpropaganda für die links/grüne Koalition!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s