5 Kommentare

  1. Das Ganze hat neben der witzigen natürlich auch eine ärgerliche bis schlimme Seite. Wer sagt diesem Anbieter denn, ob es sich wirklich um die EIGENEN Fotos des Auftraggebers handelt, mit denen jeder machen soll, was er will. Eine Großtante von mir pflegte ihr Gesicht aus allen Fotoabzügen herauszuschneiden, wobei es sich zwar um ihr Gesicht aber oft um die Abzüge anderer Familienmitglieder handelte. Man durfte sie mit einem Album nicht unbeobachtet lassen. — Nee, im Ernst, es hat schon Gründe, warum es bei uns ungeschriebenes Familiengesetz ist: Keine Fotos der Kinder ins Internet!

      1. Nicht, dass ich ihm die Badefreuden nicht gönne. Aber nach 911 wäre ein Wechsel der Klamotten zumindest angesagt… ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s