Parlamentarisches

Sie meinen, das Nationale Parlamentarische Gabelfrühstück gibts gar nicht wirk­lich, das muss sich um einen Witz handeln? Sie haben recht – heißt natürlich nicht Gabel­früh­stück, sondern Gebetsfrühstück, und das gibts wirklich: Kein Witz.


Abb.: Nationales Parlamentarisches Gabel Gebetsfrühstück mit Parlamentspräsident Wolfgang Sobotka (ÖVP)

6 Kommentare

  1. Ich weiß aus verlässlicher Quelle, dass es sich bei diesen Veranstaltungen in Wahrheit um Satireprojekte von Jan Böhmermann handelt. (Ebenso wie unsere momentane Regierung.)
    Kein Witz.

    1. »Politisches Kabarett kann man in Österreich gar nimmer machen, weil einen die Real­sa­ti­re ständig überholt.« sagt Josef Hader: siehe Sobotkas nationalkatholizistisches Ker­zerl­schlu­cker-Déjeuner.

  2. Das Foto zeigt etwa 100 Personen. Demnach hat jede für etwa 100 Euro gefrühstückt. Das Handwerkerfrühstück bei meinem Bäcker kostet 2,95 Euro. Soviel kann sich der arme Postler von der blauen Post nicht leisten, sondern frühstückt bei jeder Witterung mit Thermosflasche und Butterbrot.

    1. »Wir erwarten hochkarätige Gäste und namhafte Persönlichkeiten aus Österreich und dem Ausland.«
      Ja, seine hochkarätigen Frühstücksgäste kann der Sobotka freilich nicht mit einem ordinären Handwerkerfrühstück abfüttern: denen muss er schon was anständiges auftischen, sonst würden die ja nicht extra zu seiner bizarren Gebetsnummer antraben. Aber zum Glück muss ers eh nicht sel­ber zah­len, sondern zahlt eh der Steuerzahler – wie z.B. der arme Postler, u.v.a.

      1. Es ladet ein zum Frühstücksbeten
        Herr Sobotka freilich nicht jeden:
        Wer namhaft ist kriegt was zum schmausen,
        die andern bleiben alle draußen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s