Herr Dritter Nationalratspräsident Hofer gibt die Twitter-Stimmungskanone

»Wem Gott gibt ein Amt, dem gibt er auch Verstand«, so besagt eine Redensart. Redensarten müssen nicht immer zutreffen.

Norbert Hofer, ehemals Verkehrsminister und derzeit Dritter Präsident des österreichischen Nationalrates*), hält es für angebracht sich während der Regierungs-Pressekonferenz zur aktuellen Corona-Kri­sensituation via Twitter über die Haarfärbung des Gesundheitsministers aus­zu­las­sen.
(Wenn Ex-Präsident Trumps Account mal gesperrt wird, kann ihn Herr Dritter Nationalratspräsident ja als Twitter-Stimmungskanone ablösen.)
────────────────────────────
*) Welchen Sinn oder Nutzen ein Dritter Nationalratspräsident überhaupt haben soll, weiß keine Sau. Macht aber nix, weiß ja von den ägyptischen Pyramiden auch keiner. Oder vom Blinddarm. Oder vom neuen WordPress Editor.

4 Kommentare

    1. Es steht durchaus zu vermuten dass die flachsinnige “Corona/Koran“-Nummer Hofer nicht selber eingefallen ist, sondern ihm von seinem notorisch Flachsinns-Kalauer ab­son­dern­den (Achtung, Kalauer:) Sidekickl zugetragen wurde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s