13 Kommentare

  1. Tja, Schriftsteller und Schusswaffen, ein wahrlich unerschöpfliches Thema …
    Spontan fällt mir William S. Burroughs ein, der seiner Frau Joan Vollmer ein Whiskey-Glas vom Kopf schießen wollte wie weiland Wilhelm Tell den Apfel vom Kopf des Sohnes. Zwar nicht mit einer Armbrust, sondern mit einem Revolver, aber egal, getroffen hat Burroughs das Glas sowieso nicht, das Glas blieb heil, nicht allerdings der Kopf seiner Frau.

      1. Nun, obwohl die Flinte 2-läufig war, denke ich, ein Projektil ging ihm durch den Kopf. Ein zweites Mal abzudrücken blieb ihm (Glück im Unglück sozusagen) erspart…

  2. Natürlich hat der Bericht im Focus meine uneingeschränkte Aufmerksamkeit erregt und die vielen Fragen, die mir jetzt durch den Kopf schwirren, werden wohl für immer unbeantwor­tet bleiben… ;)

    1. »Bizarrer Fall«, tatsächlich: mit welchem Ende voran mag die sich den Revolver wohl reingeschoben haben, um »anschließend« jemand damit »auf kuriose Art und Weise« zu bedrohen???
      (Insonders, wenn man das betreffende Exemplar auf dem zugehörigen Symbolbild betrachtet ; )

  3. Ich hatte mal vor vielen Jahren in einer Frittenbude enorme Schwierigkeiten, den Trink­halm in die dafür vorgesehene Stelle der Capri-Sonne Kirsch einzuführen, bis der tür­ki­sche Inhaber der Bude ein Einsehen hatte, um die Theke rumkam und mir grienend beim Rein­stecken half. Dass dabei ein Viertel der süßen Mokke rausspritzte – na, scheiß drauf. Aber damit wird man deutscher Rugbymeister??!

  4. …sowohl „Neandertaler als auch Menschen“ – das ist ja DISKRIMINIERUNG!




    Politisch korrekt muss es natürlich heißen: „Neandertaler*innen als auch Menschen“! :-)

    1. Was war denn nun sein Glück im Unglück? Erst im letzten Absatz stellt es sich heraus:

      „Glück im Unglück: … Die Polizei veranlasste eine Blutprobenentnahme und die Beschlag­nah­me des Führerscheins.“

      Na, wenn das kein Glück ist! Wäre der nicht alkoholisiert gewesen, wäre ihm dieses Glück nicht widerfahren. Glück muss man haben!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s