Sonderbericht (III): Algorithmisches

Zuweilen ruft der AdSense*)-Algorithmus, der bei der Platzierung von Werbeeinschal­tun­gen einen thematischen Bezug auf die Inhalte der Zielwebseiten generieren soll, beim Rezipien­ten Un­verständnis hervor. Zuweilen aber passt eine Werbeeinschaltung zum betreffenden Thema wie Arsch auf Eimer:


Da berichtet ein STANDARD-Artikel darüber, wie betrügerische Bitcoin-Werbung mit Pro­mi­nen­ten getrieben wird, und die via AdSense zugeschaltete betrügerische Clickbait-Wer­bung bewirbt, akkurat!, ei­ne “Sonderbericht“-Fake­seite, auf der betrügerische Bitcoin-Wer­bung mit Pro­­­­mi­nen­­­ten ge­­­trieben wird:

*) ad = Kurzform für engl. “advertisement“: Werbeanzeige, Inserat
(AdSense ist ein Google-Angebot. Kurioserweise verbietet Google in seinen Werberichtlinien Clickbait-Wer­bung seit Juli ausdrücklich – z.B. Clickbait-Werbung wie »Österreicher sind fas­sungslos / geschockt – Der Euro wird verschwinden / Das Land ist in Gefahr«.)
────────────────
“Sonderbericht“, siehe auch: »Metamorphotisches«

5 Kommentare

  1. (Der zweite von oben in der “Unsere Leser“-Seitenleiste [Karl Wagner aus Düsseldorf bzw. aus Klagenfurt bzw. Adam Lindberg aus Gothenburg] ist übrigens kein Stockfoto-Model wie z.B. der erste, sondern der bekannte Minecraft-Entwickler Markus Persson aus Stockholm – der freilich über die Verwendung seines Fotos für Werbezwecke ebensowenig Kenntnis hat wie alle übrigen dargestellten Prominenten und “Leser“-Socken­pup­pen.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s