Kurioses: Kryptisches

Einen steten Quell der Verwunderung & Erheiterung für den ahnungslosen Laien stellen die scheinbar kryptischen Mitteilungen auf der kuriosen polizei-meldungen.de-Webseite dar – man möchte meinen, in der Polizei-Pressestelle wäre die Eingabemaske am Bildschirm verrutscht oder verschoben, sodass die eingegebenen Textfragmente auf der Web­seite willkürlich durcheinandergewürfelt erscheinen:


Die Wahrheit ist mutmaßlich eine andere: in Wirklichkeit handelt es sich bei den wunderlichen Texten um chiffrierte Geheimdepeschen, welche nicht an die Öffentlichkeit adressiert sind, sondern sich nur von kryptologischen Spezialisten mithilfe einer geheimen Fleißner-Schablone entschlüsseln lassen.

7 Kommentare

  1. Meine gequerte Meinung dazu ist sehr kommend. Als Autofahrer fuhr ich ungestürzt um 16.45 Uhr. Dann wechselte ich an einer Ampelanlage in Richtung Unsinn, geheim.

  2. Hoffentlich wurde die Richtung auch korrekt entgegengesetzt! Das ist besonders wichtig, wo da doch der Radfahrer kommend fuhr. (Man hofft übrigens, dass das nichts Radfahrpornografisches ist!)

    1. @ Radfahrpornografisches:

        Die Polizei hat informiert:
        “Es ward mit’nander kollidiert.“
        Der Text bedeutet dechiffriert:
        “Es ward mit’nander kopuliert.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s