3 Kommentare

    1. Natürlich, schärfste Verurteilungen verteilt man nicht per Postkarte aus den Dolomiten, sondern trägt sie persönlich vor Ort vor, sonst gelten sie nicht.

      In dem Zusammenhang auch sehr schön: „Wenn es um Menschenleben geht, akzeptiere ich das Geldargument nicht.“ Da will er laut Zeit Online dann „eine Reihe von Sicher­heits­maßnahmen prüfen – unabhängig von der Kostenfrage“. Leeres Geklapper – ah, der See­hofer tut was, der kümmert sich. Wird aber mit ziemlicher Sicherheit weitgehend folgenlos bleiben. Was will er auch machen – Zäune an den Bahnsteigkanten aufstellen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s