5 Kommentare

  1. Ei, wer hätte das gedacht,
    was hier zur Kenntnis wird gebracht:
    Man sieht die Sonnenfinsternis
    gewöhnlich nur bei Tageslicht,
    bei Nacht indes sieht man sie nicht.
    (Vermutlich, weil’s nachts finster is’. ;)

  2. Je nach unterstellter Betonung könnte man weiterschreiben: Die Sonnenfinsternis sieht man dagegen nur von einem kleinen Teil der Nachtseite.

    Dabei ist der Text ja durchaus korrekt: Bei Mondfinsternis befindet sich der Mond im Schatten der Erde, und folgerichtig sieht man die Mondfinsternis von jedem dem Mond zugewandten Ort der Erde (d.h. von der gesamten Nachtseite).

    Bei einer Sonnenfinsternis dagegen ist die Erde im Schatten des Mondes, und aufgrund der Größen- und Entfernungsverhältnisse deckt der nicht die gesamte der Sonne zugewandte Seite der Erde ab, weshalb man die Sonnenfinsternis nicht von der gesamten Tagseite der Erde sieht. Soweit so banal.

    Wenn ich dazu noch (ungereimt) ergänzen darf:
    Der Mondfinsternis auf der Erde enstpricht ungefähr die Erdfinsternis auf der Sonne. Die Erde ist dabei im Schatten der Sonne, und deshalb ist die Erdfinsternis von der gesamten der Erde zugewandten Seite der Sonne sichtbar. Erdfinsternisse kommen (wie die dem irdischen Neumond analoge Neuerde) allerdings wegen einer kleinen Besonderheit der Sonnen­beschaffenheit und mangels eines passenden (also nicht mit der Sonne identischen) Leucht­körpers nicht vor.

    Dafür kann man von der Sonne aus sehr schön das Gegenteil beobachten: Die Vollerde, die anders als der Vollmond, rund ums Jahr jeden Tag in voller Pracht zu bewundern ist (außer eine Sonneneruption verdeckt kurzzeitig den Blick).

      1. Alles relativ – wo zieht man die Grenze für „Finsternis“? Wir sehen, dass es tatsächlich Berührungspunkte zwischen Physik und Philosophie gibt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s