Symbolbildliches: Kannibalisches

Eine Meldung ohne Pics ist nix, wie man weiß, aber nicht zu jeder gibts ein Originalfoto. Zum Glück gibts Symbolbilder:


von links nach rechts (klick für Detail):

  • Symbolbild: »Liebhaber gekocht«
  • Symbolbild: »Tupperparty«
  • Symbolbild: »Candle Light Dinner mit Mutter« (oder: »2. Advent«?)
  • Symbolbild: »Ein ausgewogenes Ernährungsangebot ist wichtig.«
    (Der Bildbetextungs-Beauftragte lässt grüßen.)
  • (Ohne Worte)

5 Kommentare

  1. Ganz ehrlich, da fällt mir nichts mehr zu ein. Ein Bild bescheuerter als das andere. Die Krönung: Bild 4 ! An Dämlichkeit nicht zu übertreffen. Den Artikel dazu lese ich besser nicht. ;-)

  2. Den Lover nicht mehr so gemocht,
    drum kleingehackt und weichgekocht.
    Und diese wunderbare Speise
    geteilt auf christlichfromme Weise?
    Die gute Frau. Ihr gutes Herz:
    Man ist gerührt: sie teilt den Schmerz.


    1. Der Lover macht der Frau Verdruss:
      erotische Erregung schwindet.
      Dies führt dazu, dass er zum Schluss
      Verwendung als Verpflegung findet.
      .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s