Bumsti-Mathematik

Das österreichische Volksbegehren für ein Rauchverbot in Gastronomiebetrieben wurde von 881.569 (= 13,8 Prozent) der 6.378.210 Stimmberechtigten unterstützt. Mathematik-Bumsti Strache rechnet nun vor:

»Ich denke, die Mehrheit der Bevölkerung wünscht das so [= wünscht kein Rauchverbot]. Das Volksbegehren ist beachtlich, aber letztlich haben 85 Prozent es nicht unterstützt.«

Soll also heißen: weil 10 Prozent der österreichischen Gesamtbevölkerung per Volksbegehren für ein Rauchverbot stimmen, so ist daraus der logische Folgeschluss zu ziehen dass die übrigen 90 Prozent dagegen sind – ? Eine völlig absurde Hochrechnung nach Bumstischer Äpfel-minus-Bananen-Ma­the­ma­tik, wie sie uns auch Österreichs Volksinformationsorgan Nummer 1 vorrechnen will.

Déjà-vu: die nämliche Nummer mit der Bumsti-Mathematik brachte Österreichs auflagenstärkste Verschenk-Volksinformationspostille übrigens bereits im April 2010 zur Darbietung, betreffs einer damaligen IFES-Umfrage zum Rauchverbot:

    Wenn 10 Prozent der Befragten die Frage »Mögen Sie lieber Äpfel oder Bananen?« mit »mag lieber Äpfel« beantworten, dann ergibt sich aus der Umfrage das Resultat: »90 Prozent der Bevölkerung mögen keine Bananen.«

8 Kommentare

  1. (böse) Schwiegermutter schenkt Schwiegersohn zwei Pullover.
    Einen roten und einen blauen.
    Ein paar Tage später meldet sie sich zum Besuch an.
    Schwiegersohn will ihr eine Freude machen, und zieht den roten Pullover an.
    Entrüstet ruft sie:
    „So so! Du magst den blauen Pullover also nicht, was?“

  2. letztlich haben 85 Prozent es nicht unterstützt

    Das illustriert doch sehr schön das Schwarzweißdenken von Herrn H.-C.: „Wer nicht für (eigentlich: uns, letztlich aber egal was) ist, ist gegen (eigentlich: uns, letztlich aber egal was).“

    Alles schwarzweiß, binär, ein oder aus. Die Welt und das Leben können so einfach sein…

    1. Dann müsste man aber die Antwortmöglichkeiten wiederum differenzieren,
      z.B. statt IST MIR WURSCHT:

      • IST MIR BLUNZEN (Antwort für Fleischesser)
      • IST MIR POWIDL (Antwort für Vegetarierer)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s