Neues vom Symbolbildbeauftragten: Polizeiliches

Eine Meldung ohne Pics ist nix, wie jeder weiß, und weil sich vielleicht nicht jeder Leser un­ter einem »Polizist« was konkretes vorstellen kann, waltet der diensthabende Sym­bol­bild­be­auf­trag­te seines Amtes um dem Vorstellungsvermögen vermittels einer erhellenden Illus­tra­ti­on auf die Sprünge zu verhelfen:


von links nach rechts (klick für Detail):

  • »Das ist ein echter Polizist«
  • Symbolbild »Der falsche Polizist« (I)
  • Symbolbild »Der falsche Polizist« (II)
  • Symbolbild »Falsche Polizistin«
  • Symbolbild »Der ehemalige Polizist«

  • »Betrüger gaben sich am Telefon als Polizisten aus« (Symbolbild)
  • »Der Polizei fällt die Kinnlade runter«
  • »Angeklagter darf Polizist werden (Symbolbild)«
    (Der Bildabschnitts-Beauftragte lässt grüßen)
  • »Der Polizist klingelte mit Unterbrechungen (Symbolbild)«
  • Symbolbild »Nachtwächter« *)

─────────────────────────
*) (Fällt mir dazu ein alter Schmäh aus der Volksschulzeit ein:
Mann fragt Polizisten: »Darf man zu einem Herrn Inspektor “Sie Nachtwachter“ sagen?«
Polizist: »Natürlich nicht, das ist eine Amtsehrenbeleidigung.«
Mann: »Aber darf man zu einem Nachtwachter “Herr Inspektor“ sagen?«
Polizist: »Zu einem Nachtwachter dürfen S’ sagen, wie S’ wollen.«
Mann: »Danke für die Auskunft, Herr Inspektor.« )

5 Kommentare

  1. zum letzten bild: bis jetzt war ich auch nicht der meinung dass kapfenberg in kärnten liegt. aber so schön, wie es ist, mag es die steiermark vielleicht loswerden?

Schreibe eine Antwort zu rosenherz Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s