Neues vom Symbolbildbeauftragten: Polizeiliches

Eine Meldung ohne Pics ist nix, wie jeder weiß, und weil sich vielleicht nicht jeder Leser un­ter einem »Polizist« was konkretes vorstellen kann, waltet der diensthabende Sym­bol­bild­be­auf­trag­te seines Amtes um dem Vorstellungsvermögen vermittels einer erhellenden Illus­tra­ti­on auf die Sprünge zu verhelfen:


von links nach rechts (klick für Detail):

  • »Das ist ein echter Polizist«
  • Symbolbild »Der falsche Polizist« (I)
  • Symbolbild »Der falsche Polizist« (II)
  • Symbolbild »Falsche Polizistin«
  • Symbolbild »Der ehemalige Polizist«

  • »Betrüger gaben sich am Telefon als Polizisten aus« (Symbolbild)
  • »Der Polizei fällt die Kinnlade runter«
  • »Angeklagter darf Polizist werden (Symbolbild)«
    (Der Bildabschnitts-Beauftragte lässt grüßen)
  • »Der Polizist klingelte mit Unterbrechungen (Symbolbild)«
  • Symbolbild »Nachtwächter« *)

─────────────────────────
*) (Fällt mir dazu ein alter Schmäh aus der Volksschulzeit ein:
Mann fragt Polizisten: »Darf man zu einem Herrn Inspektor “Sie Nachtwachter“ sagen?«
Polizist: »Natürlich nicht, das ist eine Amtsehrenbeleidigung.«
Mann: »Aber darf man zu einem Nachtwachter “Herr Inspektor“ sagen?«
Polizist: »Zu einem Nachtwachter dürfen S’ sagen, wie S’ wollen.«
Mann: »Danke für die Auskunft, Herr Inspektor.« )

5 Kommentare

  1. zum letzten bild: bis jetzt war ich auch nicht der meinung dass kapfenberg in kärnten liegt. aber so schön, wie es ist, mag es die steiermark vielleicht loswerden?

Schreibe eine Antwort zu la-mamma Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s