Bregenzer Oma schockiert Dermatologen

.
(Falls Sie sich jetzt wundern, warum die Botox Ärzte Sie Hassen: die hassen nicht Sie, son­dern die Hassen Die Bregenzer Oma.)

Mit welcher 39€ Methode es Oma gelingt, In Nur 14 Tagen Fal­ten­frei Zu Sein, ent­hüllen die Before/After-Beweisfotos rechts:
Oma braucht Nur 14 Tage lang regungslos und ohne zu blinzeln da­zu­sitzen und in die Kamera zu blicken.

(Die Methode funktioniert übrigens auch zum Abnehmen.)

6 Kommentare

  1. Vier von fünf Sternen

    Auch ich durfte im Rahmen eines Produkt-Testes eine Bregenzer-Oma testen. Nur 7 Tage nach der Bestellung erhielt ich über den Paketversand OOPS das Paket. Glücklicherweise half der Paketzusteller das etwas unhandliche, dafür ausgesprochen robuste und ansehnliche Eichenpaket bis ins Haus zu tragen. Die Bregenzer-Oma sah exakt so aus wie auf dem Foto, war allerdings etwas größer. Ich werde bei meiner nächsten Bregenzer-Oma-Bestellung wohl nur einen Kopf ordern. Ansonsten ließ sie sich problemlos auf dem Sofa platzieren und peppte sofort das Ambiente auf. Man kann die Omas allerdings nicht lange bei diesem Wetter sitzen lassen. Sie sehen zwar nach dem Ableben entzückend und faltenfrei aus, beginnen mit der Zeit jedoch zu riechen. Als Party-/ Event-Deko aber durchaus tauglich. Ich kann diesen Deko-Artikel mit Einschränkungen weiterempfehlen.

  2. In diesem Fall sind wohl die Bildbeschreibungen „vorher“ und „nachher“ vertauscht worden. Wird die Bregenzer Fichtennadelkleidoma noch frisch geliefert, findet sie sich doch rasch im Stadium eines Apfels wieder, der nach gewisser Lagerzeit auch das Schrumpeln anfängt. Vielleicht wird die Bregenzer Oma ja aus Tiroler Äpfeln hergestellt, die Herr Nömix von Schweden (oder war es Norwegen?) bis nach Bregenz fährt. Beobachten Sie Ihre Oma weiter: bald schon beginnt sie einen flauschigen Bart zu tragen, um dann, nach ein paar weiteren Wochen, zu Staub zu zerfallen. Aber trösten Sie sich: Sie können das holzige Kerngehäuse ja noch weiter im Verwandtenkreis verwenden. Mit etwas handwerklichem Geschick und einer Kreissäge passt auch der großgewachsene Onkel Ludwig hinein. Und Füße werden ja sowieso überbewertet.

  3. Neben der Bregenzer Fichtennadeloma lässt sich gegen geringen Aufpreis auch die Zir­bel­kie­fer­oma erwerben, welche den Vorteil besitzt erst nach dem Sankt-Knuts-Tag zu nadeln. Nach ihrem Ableben Abnadeln lässt sie sich, indem man ihr Menthol-Bidis in die Nasen­lö­cher steckt, als dekoratives Räuchermännchen weiterverwenden.

  4. Beweisfotos beweisen: Omas Ohren sind in den 14 Tagen geschrumpft- besonders das linke.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s