Inspektionelles

Als Herr Noah damals auf der Arche-Baustelle unverhofften Besuch durch einen Kontrollor vom Ar­beits­in­spek­to­rat kriegte:

.(Raffael, Geschichte Noahs: Die Erbauung der Arche)

8 Kommentare

  1. „Wo ist die PSA? Haben die Werkzeuge Prüfzeichen? Ist das Holz aus wiederaufgeforsteten Flächen? Haben Sie eine Konzession? Wo hängt die aus? Zahlen Sie auch den Mindestlohn? Kann ich bitte mal die Personalunterlagen aller hier Beschäftigten sehen?

  2. tolle sägen hatten die da, sicher frisch vom baumax, der damals ja noch nicht in konkurs war. leider aber waren die werkzeuge so teuer, dass arbeitskleidung nicht mehr drin war, also arbeiteten alle nackt (in den arbeitspausen konnte man so die angedachte fortpflanzung nach rückgang der wasser weitgehend barrierefrei anüben, das wird dem inspecteur gefallen haben!).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s