Adolf Hitler (†56)

Deutschlands bedeutendstes Volksinformationsorgan informiert:


(Treffen sich zwei BILD-Leser: »Haben S’ schon g’lesen: der Hitler ist g’storben, mit 56.«
»Ah geh, so jung noch. Was hat ihm denn g’fehlt?«)

7 Kommentare

  1. Dann ist die Zeitung aber nicht besonders aktuell. Wenn der ’44 Alkoholika versteckte, muss er da, sagen wir, mindestens 14 gewesen sein, also Jahrgang ’30. Wenn er nur 56 geworden ist, müsste sein Ableben spätestens ’86 stattgefunden haben. Und das meldet man im Jahr 2015?

  2. BLÖDZEITUNG übertreibt wieder einmal.
    Die Alkoholika bestanden aus lediglich wenigen Flaschen HEIL!Kräuterlikör.

  3. Damals gab es die Verkehrssünderkartei in Flensburg noch nicht. Das erklärt, wie er den Karren derart mit Schwung an die Wand fahren konnte, ohne dass ihm jemand Zuständiges vorher den Lappen abgenommen und ihn zur MPU geschickt hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s