8 Kommentare

  1. Wie aus Mitarbeiterkreisen soeben bestätigt wurde, soll der MC-Filialmanager das Personal eindeutig angewiesen haben, „einen Zahn zuzulegen“.

  2. So ein Ding wie das am Foto abgebildete kann einem ja während der Arbeit schon mal unbemerkt rausfallen und in die Pommes-Fritteuse plumpsen, ohne daß man den Verlust bemerkt…

  3. Da hat die Zahnfee heimlich ein paar Pommes abgegriffen, und dabei ist ihr eben ein Zahn aus dem Beutel gefallen. Kann ja mal passieren…

  4. Einen einzelnen Zahn gibt es nur im einfachen Burger.
    Für die ganze Knabberleiste (wie im Bild) muss man schon das Superdoppelmenue (McDent-Spezial) bestellen.

  5. Hey, das ist doch das Gebiss, das einem 63-jährigen Holländer aus Alkmar während einer Schiffstour ins Meer gefallen ist, als er sich wg Seekrankheit über die Reling beugte. Vermutlich steckte es in einem Fischburger.

  6. In Nudeln hätte es mich nicht gewundert, sollen diese doch idealerweise „al dente“ sein. Dass das nun auch für Kartoffelstäbchen gilt, ist mir allerdings neu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s