Hippothetisches

Welche Qualifikationen braucht es eigentlich um Motorjournalist zu werden, brauchts dafür irgendwelche Grundkenntnisse oder kann das jeder ahnungslose Laie werden, der grad zufällig einen Führerschein hat? Grundkenntnisse aus der Schulzeit, wie z.B. dass Gewicht in Kilogramm gemessen wird und nicht etwa in Pferdestärken oder der­gleichen. Die Frage stellt sich nämlich, weil hier schon wieder mal so ein Fachsimpel daherschwadroniert:


Wären somit hypothetische 1.260 PS, bei einem Gewicht des betreffenden Fahrzeugs von 700 Kilogramm. Was natürlich grober Blödsinn ist – tatsächlich hat das Fahrzeug 380 PS, das er­gibt ein Leistungsgewicht von 1,8 Kilogramm (der Maßeinheit für Ge­wicht, wie wir aus der Schule wissen) pro PS.
(Vielleicht hat ja der zukünftige Motor-Fachspezi von der Presse in der Schule grad ge­fehlt, als das dran war.)

7 Kommentare

  1. Das Urkilogramm wird in einem Tresor des Internationalen Büros für Maß und Gewicht (BIPM) in Sèvres bei Paris aufbewahrt. Für das Urpferd war in dem Tresor leider zuwenig Platz vorhanden um es darin aufzubewahren. Aus diesem Grund ging die Kenntnis über die Maßeinheit von Pferdestärken in Teilen der Motor-Fachpresse leider verloren. So könnte es gewesen sein…

  2. Es fehlt, man hat es längst entdeckt,
    dem Volke heute an Respekt
    vor Journalisten und Konsorten.
    Der Volksmund sagt’s in harten Worten:

    „Wer nichts ist und wer nichts kann
    geht zur Post oder zur Bahn.“ –
    so galt dereinst die Redensart.
    Heut‘ gilt, es klingt nicht minder hart:
    „Wer nichts kann und wer nichts ist
    wird heutzutage Journalist.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s