Definieren Sie den Begriff »fast«

»Das Denken fällt oft schwer, indes, das Schreiben geht auch ohne es.«
(Wilhelm Busch)


Das hat der SPIEGEL-Kollege sehr schön ausgerechnet. Mit einem Taschenrechner oder im Kopf , ist nicht überliefert. Aber warum eigentlich »fast«?
Schau mer mal:

Donald Sterling (born [..] April 26, 1934)
Wikipedia

Ah so. Also ist der gar nicht 81, sondern 80. Das mit dem »fast« ist also de facto richtig. Wo der SPIEGEL-Kollege die »81« falsch abgeschrieben hat, ist unbekannt. Copy, & passt. Fast.
Aber: wie gedankenlos muss sich einer beim Abschreiben (von welchen Quellen auch immer) anstellen, um einen Satz wie den oben zitierten nicht bescheuert zu finden.

9 Kommentare

  1. Bin jetzt auf eine Begleit- & Illustrationsfotografie gespannt, in der es der entsprechende Beauftragte schafft, den Hinweispfeil auf den Unterschied zeigen zu lassen! Sicher nicht leicht, aber mein Vertrauen in die österreichische Qualitätspresse ist grenzüberschreitend!

  2. Dieses „FAST“ begegnet unsereins
    fast täglich im Beruf, i.e.:

    Pilot: Left inside main tire ALMOST needs replacement

    Maintenance: ALMOST replaced left inside main tire

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s