Angriff aufs Schärfste

»Australien verurteilt diesen sinnlosen Angriff aufs Schärfste.«
(Premierministerin Julia Gillard)
»Ich wünsche allen Verletzten rasche Genesung.«
(UN-Generalsekretär Ban Ki-moon)
»Wir wünschen den vielen Verletzten baldige Genesung.«
(Außenminister Guido Westerwelle)

.
Vielen Verletzten wurden Beine oder Arme abgerissen – was denken sich diese Kondo­lenz-Laberanten, wenn sie vor laufender Kamera solches sinnlose Gefloskel vom Blatt runterleiern. Und was denken sich die Leute, die es ihnen so aufs Blatt geschrieben haben. Am liebsten möchte man es denen zusammengeknüllt in den Hintern stopfen.

9 Kommentare

  1. „ich empfehle allen bedauernswerten personen, die bei diesem sinnlosen angriff eine der unteren gliedmaßen leider verloren haben, beim fußballspielen vor allem den noch verbliebenen fuß zu benutzen“.
    (frei nach monty python – viel fehlt aber nicht, dass es loddar maddhäus sagen könnte, obwohl, nein: das wäre ihm zu kompliziert formuliert, er kann ja nicht einmal eine eierspeise (dt. rührei) anbrennfrei zubereiten (!) bevor er sie gemeinsam mit einer cola zum frühstück serviert…)

  2. „Herr Westerwelle, wieso stecken Sie sich Ihr Betroffenheitsgeschwafel nicht in Ihren Arsch und verschonen freundlicherweise den Rest der Welt davon?“

  3. Wir lernen: Australien verurteilt einen Bombenangriff nur dann aufs Schärfste, wenn er sinnlos erscheint.

    Entsprechend: »Wir wünschen den sinnlos Verletzten baldige Genesung.«
    Sinnvoll Verletzte mögen bitteschön verrecken.

  4. Worum handelt sich´s eigentlich bei diesem „Schärfsten“ – und warum werden auf dieses „Schärfste“ dauernd Angriffe verübt – und zu welcher Strafe werden diese Angriffe eigentlich verurteilt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s