12. Oktober

Heute ist wieder der Welt-Eiertag, wie jedes Jahr am zweiten Freitag im Oktober.

Haben Sie gewusst, dass die Kuppel der Rotunda von Sta.  Maria in Mġarr/Malta eine der größten der Welt und wegen ihrer Eiform einzigartig ist. Die Baukosten wurden durch den Verkauf von 300.000 gespendeten Eiern finanziert.
    »Die umgangssprachliche Bezeichnung für Eierlikör ist Mutterkorn.«
    (Onkel Ernstl)
Wenn die Stoasteirer zum Oaschbeismachen statt zwoa Oa nur oa Oa nehmen, dann tun sie Oaschboan, was aber in dem Fall nix unanständiges ist.
    »Eier, wir brauchen Eier!«
    (Oliver Kahn)
Zum aktuellen Thema nicht fehlen darf das obligate Symbolbild:
(20 Minuten online)

6 Kommentare

  1. Kennen Sie das TOBIS-Intro aus dem Kino: was immer das Schwarze sein mag, was das Huhn unten rausfallen lässt, nachdem es gekräht hat – ein Ei kanns ja wohl keins sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s