Nordsee-Panik


Zwei Meter lang war der gesichtete Riesenhai, wenn man der Bild-Zeitung glauben darf. Nachdem Riesenhaie bekanntlich Planktonfresser sind, kann man sich die ent­sprechende Panik gut ausmalen, welche das Plankton in der Nordsee befiel.

7 Kommentare

  1. Pahaha. Die Bildzeitung, oh mann. Ich wette es war ein Walhaibaby. Und das Plankton tut mir echt Leid, das hatte sich seinen Nordseeurlaub sicherlich auch ganz anders vorgestellt.

  2. „Hai-Alarm am Badestrand: Zwischen den Badegästen eines belgischen Touristenortes schwimmt plötzlich ein großer Hai. Nach dem ersten Schreck suchen die Menschen sogar seine Nähe.“ Man kann es auch einfach wie welt.de formulieren… aber nur wenn man möchte…

Schreibe eine Antwort zu Gerry Weizer Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s