Wissenswertes von A bis Z

Hypochondrie ist eine Krankheit an der einer leidet,
der an einer Krankheit leidet an der er nicht leidet.

24 Kommentare

  1. Von dieser Krankheit – genauer vom Morbus clinicus – sind ganz besonders Medizinstudenten betroffen.

    Otto Normal litt dagegen vor Jahren eher unter einem Morbus Mohl. Heutzutage heißt eine ähnliche Variante Cyberchondrie, da man sich im Internet infiziert.

  2. erinnert mich sehr an das krankheitsbild der Religion (Morbus Religiosa):

    … wenn in einem schwarz ausgemalten tunnel ohne jeglichem licht viele menschen einen mit schuhcreme angemalten schwarzafrikaner suchen der nicht anwesend ist… und plötzlich einer ruft: ich hab ihn!

  3. Ja womit bitte, kann man sich denn besser in den Mittelpunkt stellen, als mit einer Krankheit die man nicht hat, aber das Bedauern aller erwarten kann.

  4. Nein, nein, ganz anders:
    Das obere Leiden ist weiblich – naturgemäß kleiner als das untere Leiden, weil Frauen weniger Leiden ….
    Das untere Leiden ist männlich, weil es größer ist, einen blauen Rand hat und Männer bekanntermaßen selbst bei kleinen Störungen viiieeel mehr Leiden ….

  5. Ein altbekannter Spruch verspricht:
    „Am End‘ des Tunnels ist ein Licht.“
    Kann sein, muss nicht. Fakt ist jedoch:
    Am End‘ des Tunnels ist ein Loch.

  6. Den blauen Rand, Frau Dinktoc, kann man nicht so leicht finden. Er ist auch nicht bei allen Männern sehr ‚ausgeprägt‘, oft nur im Kindesalter – allerdings gebe ich einen Hinweis wo die Suche erfolgreich sein könnte:

    Er befindet sich an einer Stelle, die bei Erregung an Größe zunimmt ….

  7. Freilich, Herr nömix, dies ist doch ein „sauberes Blog“.
    Ich würde mir nie erlauben das zu ignorieren ….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s