8 Kommentare

  1. Wikipedia :
    „Die deutsche Billion ist unter anderem ein falscher Freund der US-amerikanischen billion, die der deutschen Milliarde entspricht. Dies führt häufig zu Fehlübersetzungen, insbesondere im unwissenschaftlichen Journalismus bei der Angabe von Kosten oder Vermögen.“
    sicher eine rückübersetzung aus dem amerikanischen … ;-)))

  2. Es ist wahr! Die Fahrgäste hätten sich über einen ausgerasteten Fahrgast wundern können.
    Ich hätte es fotografiert und irgendwo „rausgelassen“.
    Es würde reichen, wenn man eight billions human beings auslöschen würde. Aber 8 Billionen als 100 0-facher Overkill würde das Problem ein für alle Mal bereinigen.
    Und das kann man jetzt noch in einem anderen Zusammenhang sehen: 27 Milliarden soll das Sparpaket bringen. 22 Milliarden müssten wir zahlen, wenn der Haftungsfall eintritt.
    Für die Fünf Milliarden Differenz verspielt unsere Regierung das Tafelsilber. Das Vertrauen, was man noch überhaupt in eine Regierung und in einen Staat setzen kann.
    Ich selbst bin nicht betroffen. Doch die Veränderung der Bausparkassenregelung wird ein für alle Mal die Möglichkeit zunichte machen, dass der Staat noch irgendwie lenkend in Sparen und Tätigkeiten der Bürger eingreift. Jegliches Prämienversprechen, um etwas Bestimmtes bei den Bürgern zu erreichen, kann nunmehr als unglaubwürdig abgetan werden.
    „Gold gab ich für Eisen!“ Wir sind nicht so weit, aber es wird keine normale Möglichkeit mehr geben, das Geldausgeben des Volkes irgendwie zu steuern.

    Aber es ist natürlich auch ein Zeichen dafür, wie weit unsere Bildung gediehen ist.
    Ich kann mich auch heute noch erregen, wenn ich das sehe. Und dabei bin ich überzeugt, dass das 97% der mich umgebenden Idioten das gar nicht auffallen würde. Und jetzt habe ich endlich meinen Zugang zum Verständnis von Thomas Bernhard gefunden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s