Neues aus Kalau

Kalauer über Namen sind sehr beliebt:

Wenn z.B. ein Mann namens Bernhard Kohl seine Tochter zeigt, ..


.. oder ein FP-Chef namens Scheuch zu
einer Häf ’nstrafe verurteilt wird.

Manche Kalauer kommen reichlich bemüht daher ..

.. während manche indes völlig sinnentleert sind.

Dass manchem Kalauer der Witz fehlt, muss nicht
ausdrücklich erwähnt werden:

Manch anderer Kalauer wiederum schrammt
hart an der Schmerzgrenze, öhweh ..

.. und liegt im Wettstreit um den KaKaDu*) somit gleichauf mit Öster­reichs auflagenzweitstärkster Verschenkzeitung:


*) Der KaKaDu (Kindergartenadäquatester Kalauer-Dumpfsinn) steht in einer Kategorie mit dem DaDa (Dümmster an­zu­nehmender Deppenapostroph), dem BiBi (Blödsinnigster irregu­lä­rer Bindestrich), sowie dem DeDe (Dümmstes er­denkliches Deppen-Denglisch), und gewinnt einen Pokal, Abb. links.

6 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s