Schwammerl-Suchen

Im Wettbewerb um den BlöBaZ*) liegt Österreichs auflagenstärkste Tageszeitung aktuell vor Österreichs auflagenzweitstärkster Verschenkzeitung knapp in Führung:


Mutmaßlich hat der Kollege von der Kronen Zeitung narrische Schwammerl-Gegessen. (Es gilt die Un­sinns­vermutung.)

Die Kollegen von der Gratiskonkurrenz wollen jetzt auch am Wettbewerb um den BlöBaZ Teil-Nehmen, aber mit plumpen Plagiaten werden die den nicht gewinnen:

(Heute)


*) (BlöBaZ = Blödsinnigster Bindestrich aller Zeiten)

17 Kommentare

  1. Mein Allzeitfavorit für den DaDa ist immer noch „Brahm’s“ als vollkommen missglückter Genitivversuch des berühmten Komponistennamens. (Leider ist mir die Quelle entfallen.)

  2. An der Überschrift ist nichts auszusetzen. Der hat den grünen Abgeordneten gesucht. Da ist der Bindestrich vollkommen in Ordnung.
    Nur der Text geht am Thema vorbei. Denn die Ehrenrührigkeit ist sicher nicht gemeint, mit der Herr Pilz als Schwammerl bezeichnet wird.

  3. es bindet sich
    ein bindestrich
    an keine blöde regel
    ein journalist
    der klever ist
    hat das schon längst erkannt
    kritik wär ignorant
    es sei man ist ein flegel

    … ;-))) …

  4. Die Redaktionspraktikanten müssen nicht richtig Schreiben-Können, trotzdem dürfen sie Artikel-Schreiben. Unterschied ist, dass man bei dem Verschenkblatt fürs Zeitung-Lesen kein Geld-Bezahlen muss, während man die Krone-Kaufen muss.

  5. Brutale Bank – Räuber gefasst!


    (ÖSTERREICH)
    Die Kollegen von ÖSTERREICHs auflagenzweitstärkstem Verschenkblatt bemühen sich redlich, beim Wettbewerb um den BlöBaZ mitzuhalten, aber dass Banken brutal sind und Räuber gefasst werden, ist nix besonderes, ..


    (ÖSTERREICH)
    .. und wer auf den Bindestrich bei Opern–Ball vergisst, hat sowieso keine Chance auf einen Spitzenplatz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s