8 Kommentare

  1. Ich kann die Schreibweise des Chefredakteurs durchaus nachvollziehen, da bei Zusammenschreibung auch andere Lesarten entstehen könnten: z.B. Recht-Schreibkurs. Und da Juristendeutsch nicht jedermanns Sache ist, täte denen ein Schreibkurs vielleicht auch ganz gut.

  2. Der Bindestrich ist ganz in Ordnung. Schließlich ist Rechtschreiben ein Fremdwort und muss daher durch den Bindestrich vom deutschen Hauptwort getrennt werden.
    Sind wir lieber froh, dass noch nicht Recht schreib kurs geschrieben wird, wie ich es in technischen Dokumentationen immer häufiger lese. Da wird die englische Aneinanderreihung von Worten nahtlos in den deutschen Text übernommen.

  3. @ steppenhund
    „Schließlich ist Rechtschreiben ein Fremdwort“ –> köstlicher Doppelsinn! :-)
    Leider wahr…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s