6 Kommentare

  1. Stillen Lärm nimmt man am besten in trockenem Wasser wahr.

    Mit Eintreffen der Menschheit auf der Erde fing die Sonne an, sich beschämt abzuwenden und zeigte nunmehr nur noch die Hälfte ihresgleichen. Nach dem muslimischen Halbmond nun die muslimische Halbsonne. Die Dinosaurier davor konnten noch in den vollen Genuss kommen.

    Gute Antwort: mehrfach in den Redaktionsräumen des Focus.

    Man kann aber auch schwanger durch Heu, Gras oder Matratzen werden. Wobei die Methode per Pflaster meist blaue Flecken beschert. Speziell bei Kopfsteinpflaster.

  2. stiller Krach kann etwas weniger krank machen, glaube ich …

    Die Frage nach der Existenz der Null kann ich aus vollem Herzen bejahen —
    ich bin eine !!!!!!!!!!!!

    Schwanger bin ich allerdings -sogar als Null – NICHT durch Pflaster geworden ..

    und jetzt gehe ich eilends, um die Sonne andersrum anzusehen …

  3. :-))
    „Seit es Menschen gibt, konnten sie immer nur eine Hälfte der Sonne sehen: Vorher war das anders. Da konnte sie gar kein Mensch sehen.“

  4. Das mit der Schwangerschaft ist doch schon seit Erfindung der Hoffmannstropfen bekannt. Ist aber kein Problem, wenn Herr Hoffmann die Vaterschaft anerkennt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s