11 Kommentare

  1. Unklar ist mir aber immer noch, ob es sich bei der in der Dosierstelle stattfindenden frontalen Kollision der physischen Nase der Fahrzeugkombination mit der Leitplanke , um einen energieabsorbierenden Anpralldämpfer der Leitplanken-Trennelemente handelte.

  2. Die Schweizer Polizisten drücken sich absichtlich unverständlich „gewählt“ aus, damit sie etwas intelligenter erscheinen, als sie tatsächlich sind.

    Es funktioniert zwar nicht, aber wir sagen das denen nicht. :-D

  3. Man darf in der Schweiz auf die kommende Generation hoffen: in der Pisa-Studie liegen die Schweizer Schüler im Lesen und vor allem in Mathe vor den Deutschen – von den Ösis ganz zu schweigen…

  4. „Physische Nase“, das ist wunderbar. Und mir wird klar, man muss Sie abgrenzen von der metaphysischen Nase und der pataphysikalischen Nase und sogar von der Säufernase, die ja auch aufprallen kann auf Leitplanken-Trennelemente, so dass nicht mal ein Anpralldämpfer in Form einer physischen Schenkelbürste hilft. „Physische Nase“, dankeschön, die nehme ich mit nach Hause.

  5. bin ich als Hausfrau froh, dass es in meiner Kuchl so viele Dosierstellen gibt… dort haben nämlich alle Dosenkombinationen so viel Raum, dass sie nicht kollidieren, wenn der Anprall der weiblich-köchinnenhafte Zugriff erfolgt….

  6. Ich hab mal in einem amt eine ausbildung gemacht und wir hatten in einem unterricht übungen, in denen wir solche formulierungen in normales deutsch umwandeln sollten. es ist also besserung in sicht. ;-)

  7. dem beamteten Dorfpolizisten in Schuols (Engadin) gefiel es, einen Oesitaner aus einem Konvoi von 10 Autos rauszuwinken und ihm fuer eine Geschwindigkeitsueberschreitung von 1 kmh – in Worten: einem Stundenkilometer – eine Ordnungsbussenquittung in Hoehe von CHF 40 zu ueberreichen. Auf die kleinlaute Anfrage, ob sein Radar keinen Toleranzabzug haette, entgegnete er: „Unsre Geraete sin aumtlich geeicht.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s