16 Kommentare

  1. Mal geschätzt: Links der Älteste, in der Mitte der Mittlere, rechts der Jüngste. Nömix ist entweder der Älteste oder der Jüngste. Indem er die österreichische Presse so oft schurigelt, glaube ich fast, er ist der Älteste. Also links.

  2. Ha, das kann ich nicht unterschreiben. Mit Schwestern haftet dem Spruch etwas Inzestuöses an. Und es gibt Familienmitglieder die Brüder sind, denen man aber die Pest an den Hals wünscht. Wer solche Feinde hat braucht keine Brüder.

  3. Hab mich natürlich gefragt, wie ich so daneben tippen konnte. Eine mögliche Erklärung, sogar sehr wahrscheinlich der Grund: Bei meinen drei Söhnen ist es genau andersrum: Der älteste ist der Kräftigste und der jüngste der Schlankste.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s