11 Kommentare

  1. Ach Gottchen, ich hab auch mal 80kg gehabt. Da konnte ich auch noch atmen.

    Aber um was für eine Verlängerung geht es da bei Ihnen? Ich bekomme nämlich täglich per elektronischer Post so seltsame Angebote…

  2. Wofür jemand, bei dem laut Amtsarzt „keine Atmung“ mehr feststellbar ist, noch eine Führerschein-Verlängerung beantragen sollte, ist eine interessante Frage ;-)

  3. Atmen wird ohnehin überbewertet.

    [Können auch Tote demnach einen Führerschein bzw. eine Führerscheinverlängerung beantragen ???]

  4. Ich finde, dieser Fragebogen macht Sinn! Ist es für einen Kraftfahrer doch günstig, wenn er a) Arme und b) Beine bewegen kann. Von den restlichen Kriterien zu schweigen!

  5. Nicht selten läßt sich zwischen „keiner feststellbaren Atmung“ und Begleitsymptomen wie „Unbeweglichkeit von a) Armen und b) Beinen“ sogar ein direkter Zusammenhang vermuten ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s