Kolportageliterarisches

Gestern fiel mir ein toller Titel für meinen Debüt-Roman ein. Jetzt muss mir nur noch ein Roman zum Titel ein­fallen, dann kann ich ihn veröffentlichen & komm ins Föjetong.
Vielleicht fällt mir was über meine Internatszeit bei den Warm­her­zigen Brüdern ein. Bin zwar selber nie im Internat ge­wesen, aber wird schon keiner merken.

14 Kommentare

  1. Da lege ich schon mal die ersten Sätze vor:

    Bruder Ewald war nicht schön anzusehen, wenn er sich über die Knoblauchwurst hermachte, die ich ihm allmorgendlich auf seine Stube bringen musste. Doch besser die Wurst als ich, denn zuweilen pflegte er aus nichtigem Grund mit mir zu rangeln. Und wenn er mich umklammerte und an seinen fetten Busen drückte, dann schoss ihm die Röte in den breiten Schädel, und noch heute habe ich sein heiseres Schnaufen im Ohr. Das klang anders als beim Vertilgen der Wurst, gierig und zügellos. Da machte ich mir Sorgen um seinen Kreislauf und stellte arglos die Gegenwehr ein, ließ mich halten von ihm, denn ich wusste als zarter Jüngling noch nichts von der Wolllust. Hatte man mir nicht eingeschärft, dass schon das Küssen eines Mädchens eine Todsünde sei, weit schlimmer noch als die Selbstbefleckung.

  2. Eben!

    Copy & Paste macht heute doch jeder!

    Und merkt doch eh keiner ;)…

    Und falls doch… der Schiefe Turm von Pisa wäre nie so berühmt geworden, wenn sich die Leute beim Bauen mehr Mühe gegeben hätten… und fragt heute irgendjemand noch nach dem Pfusch am Bau ;)…?

  3. Wenn Sie sich beeilen, können Sie damit ja noch auf die Leipzscher Buchmesse. Geht ja erst überübermorgen los.

    Die 18jährige ist übrigens auch dort, da können Sie ihr gleich mal ein Bein stellen, am besten auf den Treppen zwischen Halle drei und vier. Und machen Sie bitte Fotos!

  4. Vorschläge für Untertitel:

    „Das jämmerliche Ende kleiner Wildtiere auf stark befahrenen Verkehrswegen – ein Memorandum“

    oder

    „Deutscher Aktienindex bei Wien von Radfahrer überrollt – die Wirtschaftswelt steht Kopf“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s