Alliteratives

Alliterationen in Artikelüberschriften sind sehr beliebt,
gelegentlich gibts gut gelungene:


zuweilen ziemlich bemühte:


oder ausgesprochen alberne Exemplare:


Auch LeuteHeute-Kollegin Lisa T. titelt gern alliterierend – im vorliegenden Exempel in­halt­lich zwar bissel einfältig, dafür tautogrammatisch immerhin rekordverdächtig:

5 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s