23 Kommentare

  1. Ein Loch bezeichnet eine Einhöhlung bzw. einen Hohlraum in einem Material. (Wikipedia)

  2. @ walhalladada
    Naja, aber ein Loch kann man sehen, nichts kann man nicht sehen. Also muss ein Loch etwas sein.
    (wenn ich ein Loch in der Hose habe, sagt meine Frau ja nicht: du hast nichts in der Hose ;)

  3. @ SedanDeVille
    Aber ein Hohlraum in einem Material ist auch das Innere z.B. einer Seifenblase. Aber in der Seifenblase ist kein Loch. Abgelehnt.

  4. Sicher! Ein Loch ist etwas, nämlich ein Nichts, dass durch seine Grenzen definiert wird, sprich das Drumherum…
    Na gut, dann ein zweiter Versuch: Ein Loch ist ein See in Schottland!
    (Was aber sagt Ihre Frau denn, wenn sie so etwas in der Hose haben..?)

  5. Schöner Link, danke :) “Das Ding an sich muß noch gesucht werden; das Loch ist schon an sich.“
    Das erklärt freilich vieles ..

  6. das loch per se laesst sich nicht definieren. jedes individuelle loch wird erst durch seine peripherie unmittelbar als ein solches definiert.

    gruss a.

  7. Ein Loch….. …..ist der von nichtvorhandener Materie eingenommene Raum an einer Stelle wo sich eigentlich vorhandene Materie befinden sollte, wenn dort kein Loch wäre.

  8. @ cappuccina, gar nicht schlecht :)
    @ . (anonym), netter Link .. aber wo ist der EINE Satz?
    (obwohl man dem Postulat “Wie Sie sehen, steckt hinter einem Loch vielleicht mehr, als man auf den ersten Blick vermuten würde.“ durchaus zustimmen kann ;)

  9. @ HumanaryStew
    Na gut, aber ein Negativum ist ja weniger als nichts. Was wiederum Kollegen walhalladadas Definition widerspricht. Und wie stehts mit einem Langloch?

  10. Ein Loch ist das, was mein Freund Immo als Kind beim Emmentaler partout nicht mitessen wollte und es sich deshalb von seinem Vater immer wegschneiden ließ…

Schreibe eine Antwort zu mch Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s