Das philosophische Preisrätsel

Wer gegen folgende These:

  • Jede These ist die Antithese ihrer Antithese.
  • Ergo ist eine These eine Antithese.

eine schlüssige Antithese vorzubringen vermag, gewinnt ein Teeservice eine 2-tägige Kreuz­fahrt für 14 Personen, ins Tessin Berner Oberland.
Wer nicht, geht leider leer aus :(

4 Kommentare

  1. Antithese: Stimmt nicht, denn Ihrer These fehlt das Bezugsystem!
    Nehmen wir 2 Thesen A und B. Die beiden widersprechen sich sowie einander. Schlüpfen wir nun in die Rolle von A. Aus dieser Perspektive ist A natürlich die These, während B die Antithese ist. Nun wechseln wir die Seite und betrachten das Ganze aus Sicht von B. Nun ist B die These und A die Antithese. Aus dem jeweiligen Blickpunkt betrachtet kann daher eine These niemals eine Antithese sein.

    Bitte um Zusendung der Reise an meine E-Mail Adresse.

  2. Andere These:
    ist eine Antithese nicht eine Antwort auf eine These. Muss demzufolge nicht erstmal eine These das Licht der Welt erblicken, um danach eine Antithese zu gebären.
    Kann demnach nicht willkürlich die Sichtweise zwischen der These A und der These B gewechselt werden?
    Ist daraufhin eine 2-tägige Kreuzfahrt i n s Berner Oberland nicht auch deshalb ein Paradoxon? Und was macht man, wenn man den Preis gewinnt, aber nur 11 Freunde hat? (Womit wir eigentlich beim Thema „Fußball“ wären!)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s